Schachklub Kaltenkirchen e.V. von 1975

Bezirk  |  Verband  |  Schachjugend SH |  DSB  |  FIDE

 

Willkommen

Zitate

Alte Füchse gehen schwer in die Falle. unbekannt

Top 10

2700chess.com for more details and full list

Impressum

Schachklub Kaltenkirchen e.V.
Wulfskamp 32
24568 Kaltenkirchen
Telefon: +49 4191 72633
E-Mailkontakte
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Andrea Rehder (1.Vorsitzende),
Achim Klaus Nowack (2.Vorsitzender).
Registergericht:
Amtsgericht Norderstedt
Registernummer: 7 VR 449

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schachbundesliga

Unser Hoster empfiehlt sich

Zitate von Natune.net

IP

Keine Newsletter in der Auswahl

jDownloads

Creative Contact Form

Contact Us
Feel free to contact us if you have any questions

Online Schach

Uncategorised

Radebeul 2018

Bei der diesjährigen Mannschaftsweltmeisterschaft der Senioren, die noch bis zu 15. Juli ausgetragen wird, ist auch eine Mannschaft des SK Kaltenkirchen am Start. Helmut Kracht, Jens Grimm, Achim Nowack, Dirk Schiller und Heinrich Pantel haben sich in ein hochkarätiges und internationales Teilnehmerfeld eingereiht. Mittlerweile wurde die 4. Runde gespielt und dort mit einem 2:2 nach 2 Niederlagen und einem spielfrei das erste Mannschaftsremis erkämpft. Gesetzt ist die Mannschaft auf Platz 63 hat sich aber jetzt bereits Platz 46 erarbeitet. Die gespielten und weiteren Runden, sowie den Tabellenstand und weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Homepage http://www.schachfestival.de/world-team-championship-50-65-2018.html.

Mittlerweile ist die letzte Runde gespielt, in der die Mannschaft einenn knappen Sieg einfahren konnte. Gelandet ist man jetzt auf Platz 59 und konnte dabei u.a. die Mannschaft des SK Norderstedt hinter sich lassen.

Langeln Open Air 2018

Dies war nach dem Walli-Fest in Lübeck in diesem Jahr das 2. Open Air an dem der Schachklub Kaltenkirchen teilgenommen hat. Und um es Vorweg zu nehmen es war – Bombermegafantasupergastisch – nur um es mit einem Wort zu sagen!! Aber von vorne:

 

Samstagmorgen um 9:45 - es klingelt, ich mache die Tür auf und die beiden Helfer Ronja und Enno standen an der Tür, dies war so nicht abgesprochen aber die beiden konnten die Vorfreude wohl nicht länger ertragen und so sind die beiden kurzerhand zu mir gekommen um meinen Sohn Fabian und mich abzuholen. Also fuhren wir los, das Wetter war einfach toll, die Sonne hat uns geküsst und viel Wind war auch nicht zu erwarten. Ca. 10:05 waren wir dann endlich in Langeln und wir wurden schon am Eingang mit offenen Armen und guter Stimmung empfangen. Als erstes sollten wir zur T-Shirt Ausgabe wandern, jeder von uns bekam ein LOA Crew T-Shirt und ein silbernes Bändchen womit wir automatisch auch einige Vorteile nutzen konnten. Hannah sagte dann das wir von nun ab sofort zur LOA Crew gehören und dies in den nächsten Jahren auch so bleiben darf. Wir waren alle hoch erfreut. Jan kam etwas später dazu denn er hatte ja noch wie an jedem Samstag auf dem Wochenmarkt zu tun. Als er endlich gegen 14 Uhr ankam war bereits alles fertig aufgebaut und er musste nur noch eingekleidet werden. loa2018Jens, unser unermüdlicher Pressewart war auch mit von der Partie und er knipste ein Bild nach dem anderen. (Galerie/2018) Also nachdem wir alles Aufgebaut hatten lief es etwas lahm an, dies lag aber daran das noch kaum Besucher da waren. So nach und nach füllte sich der Veranstaltungsort und natürlich auch unser Angebot um Schach zu spielen. Leider haben wir in der ganzen Hektik, welche bei Aufbau entstanden ist, vergessen das Zelt richtig im Boden zu verankern, und so kam was irgendwann kommen musste:  Ein etwas kräftiger Luftzug hob das Zelt an, es Überschlug sich fast und 3 Stützbeine sind hin. Zum Glück war die Crew vom LOA sehr schnell zur Stelle, wir konnten das Zelt wieder richtig hinstellen und diesmal wurde es mit Spanngurten und Gehwegplatten beschwert und wir hatten den ganzen restlichen Tag ruhe.

 

Wir alle, Ronja, Jens, Fabian, Jan und ich spielten eine Partie nach der anderen und hatten kaum Luft um etwas anderes zu machen, so sehr wurde das von den Gästen angenommen. Enno hatte genügend zu tun um den Infostand am laufenden zu halten, auch hier waren viele Interessenten um sich beim Kampf gegen die braune Suppe zu informieren oder über terre des hommes oder eben über Chania Coffee. Übrigens: das Chania-Coffee Haus konnte, Dank Jan, das LOA Team von dem sehr genüsslichen Aroma des Kaffees überzeugen, und so ist Chania-Coffee seit diesem Jahr ständiger Kaffee Lieferant für das LOA. Herzlichen Glückwunsch Chania-Coffee.!

 

Das LOA wirbt mit den Slogan Bunt. Laut. Rockt. Und genau das war in diesem Jahr mal wieder der Fall, es gab nichts was diesen Abend besser hätte machen können. Es waren tolle Bands am Start, alle Leute waren super entspannt und zwischendurch lief sogar ein Großbild TV für die Fussball WM, dieses hatte aber kaum jemanden interessiert weil die Stimmung einfach Bombermegafantasupergastisch war. Bis zum Schluss der Veranstaltung war es einfach nur ein sehr gelungener Tag – DANKE LIEBES LOA TEAM!!!  Macht weiter so, wir sehen uns ganz bestimmt auch im nächsten Jahr wieder .

 

Zum Schluss möchte ich allen danken die hier aufgeführt wurden und alle die für Jan und mich auch im Hintergrund einiges Organisieren, wie z.B. Herbert, Andrea oder ganz besonders auch Dietrich der uns für die nächste Zeit einen Raum für die Schachutensilien zu Verfügung gestellt hat, es gibt noch viele weitere tolle Leute bei uns im Verein, wenn ich aber jeden hier aufzählen will der und in irgendeiner Weise hilft oder geholfen hat dann wird dieser Bericht seeeehr lang werden. Also einfach DANKE an alle.

 

Viele liebe schachsportliche Grüße

 

Euer Sven

Endspurt in den VM Vorrunden

Der Kampf um die begehrten Plätze der Endrunde A ist in die Endphase gekommen. Durch den berufs- und krankheitsbedingten Spielrückstand von Jens Grimm kann es insbesondere in der Vorrundengruppe B noch entscheidene Veränderungen geben, sofern es Jens gelingt noch ein paar Partien nachzuholen, die Nachholpartie gegen Jens Walter gibt es hier zum nachspielen. Sicher dürften sich in der B-Gruppe derzeit nur Dirk Schiller und Heiko Hencke fühlen, Rainer Hüfe, Rolf Zechel, Uwe Weck, Jens Grimm, Rainer Schaub, Gerhard Holzberg und Theo Berber können sich noch Hoffnungen machen, sofern sie ihre Restpartien gewinnen. Jens Walter hat keine Chance auf die A-Endrunde mehr. In der Vorrundengruppe A dürften Achim Nowack, Helmut Kracht und Heinrich Pantel bereits für die Endrunde A qualifiziert sein. Georg Helmer, Sven Reddöhl mit enormen DWZ-Gewinn, Herbert Ketelsen und Andrea Rehder können sich noch Hoffnungen machen. Abgefahren ist der Zug bereits für Erwin Hinz, Anja Gestram und Dietrich Howe.

Pokalturnier - die Last mit der 2er Potenz

Die erste Runde des Pokalturniers musste von der ungünstigsten Teilnehmerzahl 17 ausgetragen werden. Da die nächstgrösste 2er Potenz 32 ist, blieb nichts anderes übrig als 15 Freilose zu vergeben. Dadurch kam es in der ersten Runde nur zu einer einzigen Partie. Das Los fiel auf Jens Grimm und Heiko Hencke. Leistungsmäßig fast auf Augenhöhe sollte es eine spannende Partie werden. Jens postete nach der Partie auf Whatsapp:"Nach langem, harten Kampf bei dem die Angriffswogen mal in die eine, dann in die andere gingen, hatte ich am Ende etwas mehr Fortune und konnte nach zwischenzeitlich extremer Zeitnot (weniger als 2 Minuten vs 15 Minuten) die Partie für mich entscheiden. Eine spannende Partie - sowas darf ich meinem Blutdruck nicht zu oft zumuten ...". Die Partie gibt es hier zum Nachspielen!

tägliche Schachaufgaben












 

Online-Schach - kostenlos

SKK-Spieler online herausfordern

Suchen

Termine

19.07.18. Schnellschach Tag 2
26.07.18. Schnellschach Tag 3
02.08.18. Schnellschach Tag 4
09.08.18. Schnellschach Tag 5
10.08.18 - 12.08.18 Wutzrock
16.08.18. Schnellschach Tag 6
18.08.18 - 19.08.18 Glückstädter Schnellschach Turnier
23.08.18. Jugend VM Tag 4
24.08.18 - 25.08.18 Jamel rockt den Förster und Lentföhrden Open Air
02.09.2018 41.Floraturnier Elmshorn
20.09.18. Jugend VM Tag 5
21.10.18. Ligaspieltag Rd. 1
11.11.18. Ligaspieltag Rd. 2
15.11.18. Jugend VM Tag 6
25.11.18. Ligaspieltag Rd. 3
13.12.18. Jugend VM Tag 7
16.12.18. Ligaspieltag Rd. 4
17.01.19. Jugend VM Tag 8
20.01.19. Ligaspieltag Rd. 5
03.02.19. Ligaspieltag Rd. 6
07.02.19. Jugend VM Tag 9
24.02.19. Ligaspieltag Rd. 7
24.03.19. Ligaspieltag Rd. 8
12.05.19. Ligaspieltag Rd. 9

Turniere

Turniersuche

Empfehlung: Suche über den "Monatsnamen"

DWZ-Rechner



eine erweiterte Berechnung mit der Möglichkeit Eingaben für ein noch laufendes Turnier abzuspeichern gibt es auf dieser Homepage

Wetter

Zug_um_Zug_gegen_Rechts