Schachklub Kaltenkirchen e.V. von 1975

Bezirk  |  Verband  |  Schachjugend SH |  DSB  |  FIDE

 

Willkommen

Counter (ab 13.09.2018)

0528705
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Diesen Monat
Letzter Monat
Gesamt
1322
4991
28490
460122
81132
179152
528705

Your IP: 34.228.41.66
2018-12-15 05:23

Wer ist online...

Aktuell sind 308 Gäste und keine Mitglieder online

...wir vertrauen auf...

Schachhaus_Mädler

Zitate

In der Sonne der Siege gedeihen die Niederlagen., Friedrich Löchner - 2013)

Top 10

2700chess.com for more details and full list

Schachbundesliga

ChatNow

Zitate von Natune.net

IP

Keine Newsletter in der Auswahl

Downloads

Das Download Archiv enthält momentan 331 Downloads in 4 Kategorien. Diese wurden bisher 7.522 mal heruntergeladen.

Online Schach



Schachklub Kaltenkirchen mit silbernen Stern und Preisgeld geehrt

  • Hauptkategorie: ROOT
  • Kategorie: Uncategorised
  • Veröffentlicht: Samstag, 24. November 2018 16:57
  • Geschrieben von Jens Walter
  • Zugriffe: 46
Die "Sterne des Sports" sind Deutschlands wichtigster Vereinswettbewerb im Breitensport. Gesponsert von den Volks- und Raiffeisenbanken werden Vereine geehrt, die mit Projekten zum gesellschaftspolitischen Nutzen auf sich aufmerksam gemacht haben. In diesem Jahr wurde der Schachklub Kaltenkirchen mit einem 2. Preis und damit einem Preisgeld von 1000,- Euro ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte im Landeshaus Kiel und wurde durch Hans-Joachim Grote, Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration vorgenommen.
 
Alles nahm seinen Anfang bereits im Jahr 2012. Jan Erik Schaper, heutiger Jugendwart des Vereins, besuchte bereits regelmäßig Musikfestivals im Land und wurde auf das Festival "Jamel rockt den Förster" aufmerksam. Dieses Festival wurde von Birgit und Horst Lohmeier ins Leben gerufen, um damit einen Gegenpol gegen die Vereinnahmung ihres Dorfes durch Rechtsextremisten aufzubauen. Jan Erik Schaper fuhr nach Jamel, das zwischen Grevesmühlen und Wismar in Mecklenburg-Vorpommern liegt, und war dort erst einmal bestürzt über die Zustände im Dorf. An den Fassaden wurden großflächig nationalsozialistische Ideologien verbreitet und ein Wegweiser wies den Weg in die ehemaligen Ostgebiete des Deutschen Reichs. Ein mulmiges Gefühl kam in ihm auf, denn er musste nach dem Weg zum Festivalgelände fragen. Als er dann dort ankam, kam er auch mit dem Lohmeier-Ehepaar in Kontakt. Einige Institutionen hatten dort Infostände aufgebaut um die Festivalbesucher über vielfältige gesellschaftpolitische Themen zu informieren, und er besprach mit den Lohmeiers ob der Schachklub Kaltenkirchen eine Möglichkeit hat sich aktiv am Festivalgeschehen zu beteiligen. Gemeinsam wurde dann die Idee gefunden auf dem Gelände ein Schachcafe zu errichten. Schon im Folgejahr wurde die Idee umgesetzt. In einem Zeltpavillon wurden Tische und Bänke aufgebaut und mit dem Schachmaterial versehen. Daneben wurde ein Infostand betrieben und mit  Materialien der Initiativen "Verein(t) gegen Rechtsextremismus“ ausgerüstet. Das Schachcafe erwies sich als voller Erfolg, denn es wurde von den Festivalbesuchern angenommen und ständig gut besucht. Birgit und Horst Lohmeier sagen heute dazu:" Seit 2013 ist das Schachcafè des Schachklubs Kaltenkirchen auf unserem Festival »Jamel rockt den Förster« ein gern gesehener Gast und mittlerweile eine feste Größe. Fragten wir uns zunächst, ob die BesucherInnen eines Rockfestivals dem Schachsport überhaupt etwas abgewinnen können, wurden wir schon im ersten Jahr eines Besseren belehrt. Jan Erik Schaper, der Jugendwart des Schachklubs, den wir als Besucher unseres Festivals kennengelernt hatten, meinte gleich: »Das passt« – und behielt recht. Das in einem Zelt abseits der Festivalbühne untergebrachte Schachcafé war von Beginn an ein Publikumsmagnet. In jedem Jahr werden die Schachbretter rund um die Uhr bestens genutzt – von FestivalbesucherInnen jeden Typs und Alters, die sich auch nicht vom lautstark laufenden Bühnenprogramm davon abbringen lassen eine Partie miteinander zu spielen. Auch in den musikfreien Zeiten wie dem Samstagvormittag nutzen viele BesucherInnen das Angebot. Das Schachcafé stellt eine wunderbare Ergänzung dar zu den sonstigen Info-und Verkaufsständen auf unserem Festivalgelände. Es bietet einen Rückzugsort vor dem Festivaltrubel, es spricht sehr niedrigschwellig AnfängerInnen und »alte Hasen« des Schachspiels an und hat auch für die ganz jungen FestivalbesucherInnen schachbezogene Spiele im Angebot. Wir möchten auf das Schachcafé bei »Jamel rockt den Förster« keinesfalls mehr verzichten."
 
Der Erfolg machte Mut auch auf weiteren Festivals ein Schachcafe einzurichten und es konnten mit dem Wutzrock in Bergedorf, dem Walli-Fest in Lübeck, dem Langeln-Open-Air und dem Lentföhrden-Open-Air weitere Veranstalter gefunden werden. Im Laufe der Zeit wurde dann auch der Infostand auf dem Schachcafe erweitert. Neben Materialen der Initiativen "Verein(t) gegen Rechtsextremismus“ unterstützt man heute auch „terre des hommes“ die eine Kooperation mit der Deutschen Schachjugend hat und durch weltweite Förderprojekte im Kinder- und Jugendbereich auf sich aufmerksam macht. Auch die Initiative "Setz' Krebs Schachmatt" von Lukas Muths war einmal auf dem Wutzrock-Schachcafe  zu Gast. Mittlerweile hat man auch beim Kaffee einen Partner gefunden. Mit dem Anbieten und Verkauf von direkt gehandeltem Kaffee von Chania Coffee, die den kedovo e. V. unterstützen, leistet man dadurch auch für soziale Projekte in Afrika Hilfe.
 
Auch zukünftig wird der Schachklub auf den Festivals diese Projekte präsentieren. Hilfe vielfältiger Art gibt es dabei von vielen Mitgliedern des Vereins hier sei nur Sven Reddöhl genannt, der auf den Festival immer dabei ist und in diesem Jahr als zwei Festivals zeitgleich stattfanden, voll gefordert wurde. Jan Erik Schaper und Sven Reddöhl sind jedenfalls die Hauptakteure des Projektes "Chesstivals", und man überlegt bereits ob weitere Festivals in Angriff genommen werden können. Hier stehen das "Wacken Open Air" und das "Werner Rennen" im Raum, sofern man noch personelle und logistische Probleme regeln kann. Für das Preisgeld wünschen sich die beiden den Kauf eines professionellen Zelt-Pavillons - der bisherige ist auf den teilweise stürmischen Einsätzen beschädigt und arg in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Verein wird diesem Wunsch wahrscheinlich zustimmen.
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (4 Votes)
Leave comment
You are not allowed to add comment
(Average rating 5 on 1 rating)

Sterne_des_Sports

Sterne_des_Sports

tägliche Schachaufgaben

SKK-Spieler online herausfordern

terres_des_hommes

Chania_Coffee

Jamel_rockt_den_Förster

Wutzrock

Langeln_Open_Air

Lentföhrden_Open_Air

Walli

Foreigners and refugees welcome

de German af Afrikaans sq Albanian ar Arabic hy Armenian az Azerbaijani bn Bengali bs Bosnian bg Bulgarian zh-CN Chinese (Simplified) hr Croatian cs Czech da Danish nl Dutch en English et Estonian fi Finnish fr French ka Georgian el Greek iw Hebrew hi Hindi hu Hungarian it Italian ja Japanese ku Kurdish (Kurmanji) lv Latvian mt Maltese no Norwegian ps Pashto fa Persian pl Polish pt Portuguese pa Punjabi ro Romanian ru Russian sr Serbian st Sesotho sk Slovak sl Slovenian so Somali es Spanish su Sudanese sw Swahili sv Swedish ta Tamil th Thai tr Turkish vi Vietnamese yi Yiddish zu Zulu
December 2018
MTWTFSS
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6

Upcoming Events

 
Saturday, December 15, 2018 10am - 3pm
 
Sunday, December 16, 2018 10am - 3pm
 
Thursday, December 20, 2018 8pm - 10pm

Termine

06.12.18 Pokal 3.Runde
13.12.18 7.Spieltag VM2018
13.12.18. Jugend VM Tag 7
15.12.2018 Bezirks-Einzelmeisterschaft im Schnellschach
16.12.18.

Ligaspieltag Rd. 4

SKK I - BadSchwartau

SKK II - Segeberg III

SK Kaltenkirchen III - Lübecker SV XI
20.12.18 Handicap 2018
27.12.18 Nachholspieltag
03.01.19 Blitzschach 7.Runde
10.01.19 8.Spieltag VM2018
17.01.19 Pokal 4.Runde
17.01.19. Jugend VM Tag 8
20.01.19.

Ligaspieltag Rd. 5

SK Norderstedt 3 -  SKK I

Lübeck VIII - SKK II

Lauenburger SV II - SK Kaltenkirchen III
24.01.19 9.Spieltag VM2018
27.01.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 4
Bad Oldesloe II - SKK 1
Schwarzenbeker SK 1 (J) - SK Kaltenkirchen 2 (J)
31.01.29 Nachholspieltag
03.02.19.

Ligaspieltag Rd. 6

Barsbüttel - SKK I

Bad Schwartau IV - SKK II

SV Bad Schwartau V - SK Kaltenkirchen III
07.02.19 Blitzschach 8.Runde
07.02.19. Jugend VM Tag 9
14.02.19 Pokal 5.Runde
17.02.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 5
SKK 1 - Bad Schwartau IV
SK Kaltenkirchen 2 (J) - SV Bad Oldesloe 3 (J)
21.02.19 Jahreshauptversammlung
24.02.19.

Ligaspieltag Rd. 7

SKK I - Lübeck VI

SKK II - Lauenburg

SK Kaltenkirchen III - SV Bad Oldesloe II
10.03.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 6
Bad Schwartau V - SKK 1
SV Bad Schwartau 8 (J) - SK Kaltenkirchen 2 (J)
24.03.19.

Ligaspieltag Rd. 8

Ahrensburg - SKK I

31.03.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 7
SKK 1 - Lübeck VII
SK Kaltenkirchen 2 (J) - SV Bad Schwartau 7 (J)
05.05.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 8
Segeberger SF 2 (J) - SK Kaltenkirchen 2 (J)
12.05.19.

Ligaspieltag Rd. 9

SKK I - Lübeck V

26.05.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 9
SK Kaltenkirchen 2 (J) - Lübecker SV 8 (J)

Turniersuche

Empfehlung: Suche über den "Monatsnamen"

DWZ-Rechner



eine erweiterte Berechnung mit der Möglichkeit Eingaben für ein noch laufendes Turnier abzuspeichern gibt es auf dieser Homepage

Wetter

Zug_um_Zug_gegen_Rechts

Unser Hoster empfiehlt sich

jDownloads

Site Last Modified

  • Last Modified: Freitag 14 Dezember 2018, 11:44:09.

Admin-Kontakt

Impressum

Schachklub Kaltenkirchen e.V.
Wulfskamp 32
24568 Kaltenkirchen
Telefon: +49 4191 72633
E-Mailkontakte
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Andrea Rehder (1.Vorsitzende),
Achim Klaus Nowack (2.Vorsitzender).
Registergericht:
Amtsgericht Norderstedt
Registernummer: 7 VR 449

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Top Downloads

logo